Die Sparkasse Vorpommern unterstützt die DRF Luftrettung

Am Freitag, den 06.04.2018, wurde der neue Helikopter der DRF Luftrettung am Hanger des Greifswalder Uniklinikums in Betrieb genommen. Der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse Vorpommern, Ulrich Wolff, übergab aus diesem Anlass dem Team der Luftrettung feierlich den „Corpuls cpr“, ein modernens Gerät, welches die Herzdruckmassage bei verunglückten Patienten im Hubschrauber eigenständig fortführen soll. Die Sparkasse unterstützt die DRF Luftrettung bereits seit vielen Jahren.

 

Vorstandsvorsitzender Ulrich Wolff betont: „Ich habe den allergrößten Respekt vor der Arbeit der Luftrettung. Von daher ist es für die Sparkasse Vorpommern eine Ehrensache, die Partnerschaft zu stärken und die wichtige Arbeit der spezialisierten Helfer zu unterstützen.“

 

 

Bildquelle: Gerhard Kulke

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :