Drei Kunden gewinnen Hauptpreise beim PS-Lotteriesparen

von Jens Schultz am in Aktuelles, RegionalesKommentieren

In der aktuellen Sonderauslosung des PS-Lotteriesparens der Sparkassen haben drei Kunden der Sparkasse Vorpommern jeweils einen von insgesamt 66 hochwertigen Sachpreisen gewonnen. Zwei Gewinner freuen sich über ein iPad 4 mini. Ein Kunde gewann ein E-Bike.

 

In der monatlich stattfindenden Auslosung wurden an Kunden der Sparkasse Vorpommern insgesamt 8.542 Geldpreise mit einem Gesamtvolumen von rund 41.000 Euro ausgeschüttet. Drei Kunden der Sparkasse Vorpommern konnten sich in dieser Auslosung an dem höchstmöglichen monatlichen Gewinn von 5.000 Euro erfreuen.

 

Neben den monatlichen Auslosungen erfolgen im März, Juli und November jeden Jahres Sonderauslosungen der Lotteriegesellschaft der Ostdeutschen Sparkassen mbH mit zahlreichen Gewinnen. In den Sonderauslosungen im März werden dabei 1.000.000 Euro, im Juli 500.000 Euro und im November 750.000 Euro ausgeschüttet. Mitmachen lohnt sich. Lose sind in allen Filialen der Sparkasse Vorpommern unter spk-vorpommern.de erhältlich.

 

Bildunterschrift: Berater Marian Bartels mit dem glücklichen Gewinner des E-Bikes Bent Lorenzen.

 

Tags für diesen Artikel:



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |