Sieger im Bankentest

Sieger im Bankentest

 

Qualität und Kompetenz in der Privatkundenberatung bei Banken und Sparkassen haben in Mecklenburg-Vorpommern eine Top-Adresse – die Sparkasse Vorpommern.

Zum wiederholten Mal wurde die Sparkasse Vorpommern für ihre Beratungsqualität ausgezeichnet. 2020 erhielt sie erneut das „DIE WELT“-Qualitätssiegel in Gold für die Beste Beratung Privatkunden. Im Vorjahr erzielte sie Gold für ihre Beratung bei der Baufinanzierung.

Für die Tests sind Profis der Bankenbranche unterwegs, die seit über 20 Jahren die Entwicklungen in der Beratung beobachten und gestalten sowie besonders geschulte Tester.

Zur Beurteilung der Qualität des Beratungsgespräches dienen einheitliche Kriterien. Bewertet werden jeweils Terminvereinbarung/Empfang, Gespräch und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Beim regionalen Bankentest überzeugte die Sparkasse Vorpommern auf ganzer Linie – und siegte so mit deutlichem Abstand. Mit der Gesamtnote 1,29 ließ sie ihre Mitbewerber hinter sich. Alle Ergebnisse sind unter www.difb.net abrufbar.

Ulrich Wolff, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Vorpommern freut sich über die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel der so renommierten Zeitung DIE WELT. „Damit wird uns von wirklich unabhängiger Seite eine hohe Beratungsqualität bestätigt. In unseren Gesprächen stehen die persönlichen Belange und Wünsche unserer Kundinnen und Kunden im Mittelpunkt. Insbesondere ist es eine Auszeichnung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich mit Engagement, Kompetenz und Freundlichkeit für ihre Kunden da sind.“

Im Bereich Immobilienfinanzierung wurde die Sparkasse Vorpommern 2020 zudem vom wissenschaftlichen Institut für Qualitätsmessungen IMK mit dem Testergebnis „Geprüfte Kundenberatung Hervorragend“ zertifiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.