Vereinswünsche erfüllen sich mit PS-Lotteriesparen

Vereinswünsche erfüllen sich mit PS-Lotteriesparen

 

Elf Vereine in Greifswald und Umgebung konnten sich in den letzten Wochen über eine  Überraschung der Sparkasse Vorpommern freuen.

Sie erhielten insgesamt 17.550 Euro aus dem Zweckertrag des PS-Lotteriesparens der Sparkasse.

Folgende Vereinswünsche gehen von dem Geld in Erfüllung:

  • Kultur- und Initiativenhaus Greifswald e. V.: 3.500 Euro für die Anschaffung eines Schallplattenspielers und DJ-Mixers
  • SV 2000 Diedrichshagen e. V.: 1.000 Euro für die Anschaffung von Trikots
  • Tierrettung Greifswald e. V.: 2.000 Euro für die Anschaffung von Technik für die Büroarbeit
  • Verein zur Förderung der Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums e. V.: 500 Euro für die Anschaffung von Schulmaterialien/Lehrmitteln
  • Ev. Kirchengemeinde Lassan: 1.500 Euro für die Anschaffung von nachhaltigem Bastelmaterial für die Kindergruppe „Kinderschiff“
  • Voltigierclub Greifswald e. V.: 2.800 Euro für die Anschaffung eines Großsportgerätes
  • Förderverein der Grundschule „Greif“ e. V.: 1.250 Euro für Druckkosten für ein individuelles Hausaufgabenheft für alle Grundschüler
  • FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e. V.: 1.250 Euro für die Anschaffung von Trikots und Bällen
  • Freie Brüdergemeinde Greifswald e. V., Projekt Kompass Kids: 1.250 Euro für die Anschaffung von Technik für die Büroarbeit
  • Aktion Sonnenschein Mecklenburg-Vorpommern e. V., Montessori-Gesamtschule Greifswald: 1.250 Euro für die Anschaffung von Baumaterial, Kamera, Datenlogger für das Projekt „Stratosphärenflug“
  • Sportverein „Loitzer Eintracht“ e. V.: 1.250 Euro für die Anschaffung von Sportmaterial bzw. -bekleidung und Fußbälle

Insgesamt konnte die Sparkasse Vorpommern mehr als 102.000 Euro aus dem PS-Zweckertrag des ersten Halbjahres 2020 an Vereine übergeben. Die Mittel werden nach der Anzahl der in den einzelnen Gebietsdirektionen verkauften PS-Lose verteilt.           

„Je mehr Lose wir verkaufen, je mehr Geld fließt in unsere Region zurück.“, freuen sich Jörg Berner, Vertriebsdirektor Vorpommern-Greifswald und die Filialleiterinnen in Greifswald und Loitz über die erfüllten Vereinswünsche.

Sie danken allen PS-Lotterie-Sparern, die diese Übergaben erst möglich machen. Je verkauftem PS-Los fließen 25 Cent in die Region als sogenannter Zweckertrag zurück.

PS-Lose kaufen geht auch online unter https://www.spk-vorpommern.de/ps-lose.

Foto: Mitarbeiter*innen der Tierrettung Greifswald e. V. und Kundenberater Johannes Wolf (Mitte)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :