„Janus“ hebt wieder ab – 99Funken-Spendenaktion erfolgreich

„Janus“ hebt wieder ab – 99Funken-Spendenaktion erfolgreich

Wenn jemand total „abhebt“, dann ist er nicht zwangsläufig fern jeder Realität, sondern möglicherweise Mitglied im Segelfliegerclub Greifswald e. V. und einfach nur glücklich. So jemand könnte Dr. Lutz Völker sein, Vorstandsmitglied und Projektinitiator des Vereins.

Den Grund für so viel überschwengliches Glück wollten Sparkassenvorstand Thomas Metzke und seine Mitarbeiterin Annett Müller aufspüren, als sie den Flugplatz in Schmoldow besuchten.

Eine Vorahnung hatten die beiden natürlich schon, denn in Schmoldow heißt es seit kurzem wieder: ab in die Lüfte mit dem generalüberholten Segelflieger „Janus“. Das doppelsitzige Schulflugzeug ist bereits 35 Jahre alt und hat circa 6.000 Starts hinter sich. Der Lack war vergilbt, rissig und stumpf geworden und drohte Wasser zu ziehen. Sowohl die optischen, technischen wie die fliegerischen Werte dieses Segelflugzeuges waren dringend überholungsbedürftig. Nun strahlt der Flieger nicht nur in neuem Glanz, sondern wurde auch technisch in einen einwandfreien Zustand versetzt.

 

Finanziert werden konnte dies durch eine große Spendensammelaktion auf der Crowdfunding-Plattform der Sparkassen www.99Funken.de. Ein Teil der dort gesammelten Spenden wurde durch die Sparkasse Vorpommern verdoppelt.

„Die ganze Aktion war schon aufregend, aber auch mit Arbeit verbunden.“ so Projektinitiator Dr. Lutz Völker. „Doch der Aufwand hat sich absolut gelohnt. Am Ende durften wir auf einen Kontostand von 6.500 Euro blicken. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle 25 Unterstützer.“

Seit letzter Woche ist der Flieger aus der Generalüberholung zurück und der Flugbetrieb kann wieder aufgenommen werden. Interessierte sind herzlich eingeladen, einfach mitzufliegen oder gern auch Vereinsmitglied zu werden. Nebenbei bieten das Gelände und ein Pavillon viele Möglichkeiten für private und für Firmenveranstaltungen.

Doch vor allem für Jugendliche ist der Sportfliegerclub ein guter Anlaufpunkt. Nicht nur weil man sich hier den Traum vom Fliegen erfüllen kann, sondern hier geht es um Technik, Schrauben, Basteln und natürlich Teamwork. Ein alternatives Abenteuer zum virtuellen Kick am PC oder an der Playstation?

Wer nun Lust bekommen hat, einmal bei den Segelfliegern vorbeizuschauen, kann dies gern auf der Vereinshomepage www.sfc-greifswald.de/ oder an jedem Wochenende direkt auf dem Flugplatz tun.

Insgesamt ist die Spendenaktion eine schöne Erfolgsgeschichte, die „Nachahmer“ sucht. Aktuell wünschen sich neun Vereine auf der Crowdfunding-Plattform Unterstützung für Ihre Herzensprojekte. Schauen Sie doch einmal auf www.99funken.de/sparkasse/vorpommern vorbei! Als Unterstützer kann man sich die ein oder andere Prämie sichern.

Ein Bonus des Segelfliegerclubs war ein Gutschein für einen Segelrundflug. Zwei dieser Gutscheine hat sich die Sparkasse Vorpommern gesichert und verlost diese am Montag, 29.06.2020, auf ihrer Facebook-Seite. Die Teilnahme an der Verlosung ist ab 26.06.2020 möglich.

Titelbild: Till Völker, die Vorstandsmitglieder Dr. Lutz Völker, Daniel Wittke und Mayk Ratz, der 5-jährige Fliegernachwuchs Colin sowie Sparkassenvorstand Thomas Metzke 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.