Überraschung gelungen

Überraschung gelungen

Ulrich Wolff, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorpommern, hatte am Donnerstag, den 26.09.2019, einen Frühstückstermin. Er überraschte die Besatzung von Christoph47 an der Station Greifswald der DRF Luftrettung  mit einem leckeren Frühstück.

 

Neben frischen Brötchen hatte er noch eine Spende über 5.000 Euro mit im Gepäck. Das Geld kommt aus der Kalenderspende 2018. Die Sparkasse Vorpommern gibt jährlich einen Jahreskalender heraus, für den die Kundinnen und Kunden eine freiwillige Spende geben können. Dieses Geld hat die Sparkasse aufgestockt und der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG übergeben.

 

„Jeder der schon einmal in Not war, weiß wie kostbar und unverzichtbar Hilfe ist. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DRF Luftrettung sind immer einsatzbereit und zur Stelle, wenn sie gebraucht werden. Dieses Engagement kann gar nicht genug gewürdigt werden. Mit dem Frühstück sagen wir „Danke“ und mit der Spende unterstützen wir die wertvolle Arbeit für die Menschen in Vorpommern.“, so Ulrich Wolff bei der Übergabe.  

 

Quelle Foto: DRF Luftrettung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :