Vereine mit 17.500 Euro unterstützt

Vereine mit 17.500 Euro unterstützt

 

Viele Ideen, viel Engagement – das zeichnet unsere Vereine aus. Oft sind jedoch die finanziellen Mittel zur Umsetzung ihrer Ideen begrenzt. Mit dem Zweckertrag aus dem PS-Lotteriesparen der Sparkasse wird den Vereinen gezielt geholfen, ihre Projekte zu verwirklichen. „17.500 Euro können wir dieses Mal verteilen. Danke an unsere PS-Lotterie-Sparer, die das möglich machen.“, sagt Jörg Berner, Vertriebsdirektor Vorpommern-Greifswald der Sparkasse Vorpommern.

7 Vereine in Greifswald und Umgebung freuen sich über Mittel aus dem PS-Zweckertrag:

  • Kirchengemeinde Züssow Zarnekow Ranzin: 5.000 Euro für die Sanierung Glockenstuhl, Dach des Glockenstuhls, Geläut und Einfriedung
  • SV Olympia Greifswald e. V.: 2.500 Euro für die Anschaffung einer Videoanalysetechnik (PC/Kamera)
  • Behindertenforum Greifswald e. V.: 2.000 Euro für die barrierefreie Umgestaltung/Umbau des Beratungs-/Informationsbüros
  • Schützenverein Loitz 1990 e. V.: 2.000 Euro für die Dachsanierung am Vereinsgebäude
  • Greifenbund Bogensport e. V.: 2.000 Euro für die Anschaffung von Vereinskleidung/Trikots
  • Kinder- und Ferienverein Greifswald e. V.: 2.000 Euro zur Unterstützung der Vereinsarbeit
  • Rollsportclub Greifswald e. V.: 2.000 Euro für Anschaffung von Leihrollschuhen für Kinder aus sozial schwachen Familien

Insgesamt konnte die Sparkasse Vorpommern über 92.500 Euro aus dem PS-Zweckertrag des zweiten Halbjahres 2020 an Vereine in ihrem Geschäftsgebiet übergeben. Die Mittel werden nach der Anzahl der in den einzelnen Gebietsdirektionen verkauften PS-Lose verteilt.           

„Je mehr Lose wir verkaufen, je mehr Geld fließt in unsere Region zurück.“, ergänzt Jörg Berner. „Und: PS-Lose kaufen geht auch online unter

https://www.spk-vorpommern.de/ps-lose.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :